• REVISA CycleProof GmbH - Die Spezialisten im Bereich der Kreislaufwirtschaft und bei Prüfungen der Vollständigkeitserklärungen nach dem Verpackungsgesetz.
  • REVISA CycleProof GmbH - Aktuelles von den Spezialisten im Bereich der Kreislaufwirtschaft und bei Prüfungen der Vollständigkeitserklärungen nach dem Verpackungsgesetz.
  • REVISA CycleProof GmbH - Die inhouse Zusammenarbeit mit den Wirtschaftsprüfern der REVISA-Gruppe ist ein unschlagbarer Vorteil!
  • REVISA CycleProof GmbH - Wussten Sie eigentlich, dass wir in Sachen Vollständigkeitserlärungen für Inverkehrbringer die Größten sind?
  • Arbeitsgruppe Rohstoffwerkstatt an der
    Hochschule Magdeburg-Stendal und
    REVISA CycleProof kooperieren im
    Bereich Design4Recycling....

Verpackungs-Stammdaten und Design4Recycling

REVISA WeightProof

Eine objektive Gewichtsermittlung und die zutreffende Einordnung von Verpackungen sind die zentralen Voraussetzungen für korrekte Prüfungsergebnisse im Zusammenhang mit der Vollständigkeitserklärung gem. § 11 VerpackG. Dasselbe gilt für die Einhaltung von vertraglichen Bestimmungen im Verhältnis mit dem Systempartner hinsichtlich der Lizenzentgeltermittlung. Mittlerweile sind auch einige große Handelsketten dazu übergegangen, ihre Lieferanten zu einer externen Gewichtsermittlung zu verpflichten, um selbst jegliche rechtliche Risiken in diesem Bereich auszuschließen. Darüber hinaus ist in Zweifelsfällen notwendig, über eine korrekte Abgrenzung der Beteiligungspflicht  gem. des "Katalogs zur Einstufung von Verpackungen" zu entscheiden.

Design4Recycling

Gute Verpackungen schützen das Produkt und sie sind attraktiv für den Käufer. Gute Verpackungen sind aber auch umweltfreundlich. Der letzte Aspekt ist mittlerweile eine rechtlich normierte Anforderung (§ 21 Abs. 3 VerpackG) und durch den Mindeststandard für die Bemessung der Recyclingfähigkeit von systembeteiligungspflichtigen Verpackungen geregelt. Nur geht in der Praxis Produktschutz, Attraktivität und Ökologie nicht immer zusammen.

In diesem Themenfeld haben wir in Kooperation mit Arbeitsgruppe Rohstoffwerkstatt an der Hochschule Magdeburg-Stendal (Fachbereich Wasser, Umwelt, Bau und Sicherheit WUBS) Dienstleistungen im Bereich Design4Recycling.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.